Segelverein „Bremen“ e.V. Beitrag 01.2021

www.segelverein-bremen.de

Das Coronavirus hat uns weiterhin fest im Griff und die Beschränkungen hieraus betreffen uns alle, sind aber notwendig.

Das Verfahren der Anmeldung zum Betreten des Vereinsgeländes über unseren Onlineterminplaner funktioniert wunderbar und ermöglicht es uns an den Booten die notwendigen Winterarbeiten zu erledigen.

Bitte pflegt eure Anwesenheiten zwingend in diesem Terminplan, weil er im Zweifelsfall unser Nachweis zur Einhaltung der Vorschriften gegenüber den Behörden ist.

Wie bereits im letzten Jahr angekündigt, wird die Jahreshauptversammlung, die sonst immer im Februar stattfindet, auf den 09.04.21 verschoben.

Im Februar werden die ersten offiziellen Arbeitsdienste, unter Berücksichtigung der Abstandsregeln, in Hasenbüren erfolgen.

Am 13.02.21 und am 20.02.21 muss die Anlage verholt werden, damit im Hafenbecken gespült werden kann.

Der Stegwart Hasenbüren wird die entsprechenden Mitglieder kontaktieren.

Ralf Weidenauer hatte im Januar einen runden Geburtstag.

Wir gratulieren ihm zu seinem 60zigsten Geburtstag.