Dateitypen jpg, gif, png, doc, docx, odt, pdf, html

Die DGzRS lebt auch von deiner Spende

Die Spender sind das Rückgrat der Seenotretter. Ohne unsere vielen Freunde und Förderer könnten wir nicht rausfahren.
Vor diesen Menschen habe ich Respekt. Sie ermöglichen unsere Unabhängigkeit – seit mehr als 150 Jahren.

Weiterlesen »

Wassersport Vereins App

Software für den Wassersportverein Datenbank und Cloudbasiert Information überall über das Netz Mitglieder-Boote-Beiträge-Konten
Buchen-Rechnungen-Auswertung und vieles mehr…

Weiterlesen »

Grundsätze und Bedingungen Maritimer Markt

Grundsätzes Maritimer Markt

Generell gilt:

Schalten Sie Ihre Anzeige mit einem Standort, an dem sich die Ware befindet.
Ihre Anzeige erscheint in dem ausgewählten Ort und ist auch durch die Schlagwortsuche auffindbar.
Geben Sie Ihre Anzeige nur einmalig auf. Anzeigenduplikate sind nicht erlaubt. Hierzu zählen auch Anzeigen, die trotz Unterscheidung, dasselbe Angebot/Gesuch beinhalten.
Bitte bieten Sie ein konkretes Produkt an. Das Produkt muss in der Überschrift und im Anzeigentext klar beschrieben werden.
Bieten Sie nur Produkte an, die sich in Ihrem Besitz befinden.
Nutzen Sie nur eigene Fotos und Texte.
Geben Sie einen realistischen Preis an.
Verfassen Sie Ihre Anzeigen auf Deutsch.
Derselbe Benutzer darf nur unter Verwendung einer E-Mail-Adresse Anzeigen aufgeben.

Nicht erlaubt ist:

Ein Link zu einer Internetseite darf im Anzeigentext nicht zu gewerblichen Zwecken genutzt werden, ein Link zu einer weitergehenden Beschreibung ist gestattet, sofern die Seite einen privaten Charakter hat oder von einem Verein stammt.
Die Verwendung von sogenannten „Wegwerfadressen“ für das Versenden von Nachrichten oder Schalten von Anzeigen.
Die Angabe von Kontaktdaten wie den Facebookaccount, Skypenamen, Telefonnummer, u.ä. im Beschreibungstext. Bitte tragen Sie, wenn gewünscht, im dafür vorgesehenden Feld „Telefonnummer“ unter „Anbieterdetails“ Ihre Rufnummer ein.
Das Schalten reiner Werbung für Webseiten, Portale oder Firmen
Suchwort-Spam, d.h. die Anhäufung von Suchwörtern ohne direkten Zusammenhang zur Anzeige
Das Schalten von Kontaktanzeigen und Tätigkeiten mit sexuellem Hintergrund
Es ist nicht gestattet, Nacktbilder oder pornografische Bilder in Anzeigen einzufügen.
Bitte achten Sie auf die Formulierung des Anzeigentextes und vermeiden Sie eine unangemessene Ausdrucksweise, Beschimpfungen, Warnungen, Hinweise oder Aufrufe.
Unzulässige Artikel, Jobs und Dienstleistungen

Achtung! Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Als Nutzer sind Sie selbst für Ihr Handeln auf der Plattform verantwortlich. Bitte achten Sie auf die geltenden gesetzlichen Bestimmungen bezüglich Ihrer Angebote.

Es ist untersagt, folgende Produkte, Stellenangebote oder Dienstleistungen anzubieten oder in Anzeigen zu beschreiben:

Aufrufe zu Straftaten (z. B. Beleidigungen, Gewalttaten)
Aufruf zu Geldspenden
Beleidigungen, Beschimpfungen, Rufmord, Diskriminierung
Nationalsozialistische, Rassenhass verbreitende oder verfassungsfeindliche Propaganda
gemeingefährliche Aktivitäten

Jugendschutz

Pornografische und jugendgefährdende Schriften oder Gegenstände, sowie Dienstleistungen und Prostitution
Angebote von sexuellen Hilfsmitteln, bzw. Gegenständen die der sexuellen Erregung dienen (z.B. Vibratoren, Massagestäbe, Dildos, SM- Zubehör)
Medien mit der Kennzeichnung „Keine Jugendfreigabe“, „Freigabe ab 18“, „FSK 18“, „USK 18“, Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten, ob Ihr Medium einer Jugendfreigabe unterliegt: www.fsk.de, www.usk.de
Artikel mit einer Altersfreigabe ab 18 Jahren, Tabakwaren aller Art, sowie entsprechendes Zubehör wie z.B. Shishas oder Pfeifen
Alkoholische Getränke
Drogen im Sinne des Betäubungsmittelgesetzes und andere bewusstseinsverändernde Stoffe, sowie entsprechendes Zubehör

Produkte

Gefährliche oder eingeschränkt handelbare Gegenstände
Gestohlene Gegenstände
Alle Gegenstände mit Symbolen verfassungsfeindlicher Organisationen – auch nicht sichtbar dargestellte (verdecktes Hakenkreuz)
Waffen im Sinne des Waffengesetzes, insbesondere Schuss-, Hieb- und Stichwaffen jeglicher Art, sowie Zubehör und Munition jeglicher Art
Nachahmungen und Fälschungen (Geld, Briefmarken, Bekleidung, Elektronikartikel, Accessoires Produkte, etc.)
Ungenehmigte Kopien geschützter Werke oder Gegenstände, insbesondere Kopien von Filmen, Videospielen, Büchern (eBooks) oder Musik
Paintball inkl. Ausrüstung (Kleidung ist erlaubt)
Das Anbieten von, sowie der Handel mit Elektroschrott gemäß Elektrogesetz (ElektroG)
Das Anbieten von, sowie der Handel mit Schrott für private Nutzer
Gegenstände, Kleidungsstücke und Ausweise aus sicherheitsrelevanten Bereichen (z. B. behördliche Ausweise und behördlich getragene Uniformen)
Medizinische Instrumente (u.a. Röntgengeräte, Defibrillator, Ultraschall-/Sonographiegeräte)
Arzneimittel (apothekenpflichtig und frei verkäuflich), Diätpräparate/Nahrungsergänzungsmittel sowie Medikamente für Tiere
Parfum, außer leere Flakons, Factice
Getragene Unterwäsche (auch u.a. Badebekleidung, Socken, Strumpfhosen)
Radioaktive Stoffe, Gift- und Explosivstoffe (Feuerwerkskörper, pyrotechnische Gegenstände), sowie sonstige gesundheitsschädigende Chemikalien
Gaskartuschen oder Gasgrill mit Gaskartuschen, Gasflaschen (leer und voll)
Pestizide
Ausgebaute Airbags
Menschliche Organe, Blut, sowie andere Körperflüssigkeiten
Listen, Verzeichnisse o. ä., die Hersteller-, Händler- und Lieferantenadressen enthalten
Gebührenpflichtige Telefondienste (SMS-Dienste, 0900-Nummern, Faxabrufe etc.)
Bootleg-Aufnahmen (Raubpressungen)
Angebote zum Herunterladen von Medien
Spieleaccounts, Spielepunkte & -coins
Hard- oder Software zum Decodieren von Pay-TV
Hard- oder Software zum Modifizieren von Spielekonsolen oder Mobilfunktelefonen
Wertpapiere (insbesondere Aktien), Geldmarkt- oder Finanzinstrumente, Kredite, Darlehen und Finanzierungshilfen
Schuldscheine und gerichtliche Titel, sowie andere Forderungen aus Rechtsgeschäften
Archäologische Funde
Handel mit Elfenbein und allen Elfenbeinprodukten, und zwar unabhängig von der Herkunft des Elfenbeins oder Elfenbeinproduktes inkl. prähistorisches Elfenbein.
Handel mit Lebensmittel und Tiere ist nicht erlaubt.

Schutz geistigen Eigentums

Berechtigte, insbesondere Inhaber von Urheberrechten, Warenzeichenrechten oder anderen Schutzrechten, können Angebote, die ihre Rechte verletzen, melden und deren Entfernung beantragen. Wenn ein Rechtsvertreter der berechtigten Person uns dies auf korrekte Art und Weise meldet, werden die Angebote, die die Schutz- oder Urheberrechte verletzen, von uns entfernt.

Hinweis: Mit der Möglichkeit zur „Mitteilung über eine mögliche Rechtsverletzung“ soll dafür gesorgt werden, dass die Produktangebote im Maritimen Markt keine Urheberrechte, Warenzeichenrechte oder anderen Schutzrechte Dritter verletzen. Für die Kontaktaufnahme bei anderen Fragen steht Besuchern und Inserenten das Kontaktformular auf jeder Seite von Liescii.org zur Verfügung.

Bedingungen

§ 1 Leistungsbeschreibung

  1. Der Verantwortliche der Seiten von Liescii.org stellt mit der Seite Maritimer Markt und den Angebotsseiten ( Maritimer Markt genannt) einen Online-Service zur Verfügung, über den der Nutzer als Inserent aus Texten und Bildern bestehende Angebote und Gesuche (im Folgenden „Anzeigen“) erstellen und veröffentlichen sowie als Interessent veröffentlichte Anzeigen anderer Nutzer einsehen kann. Darüber hinaus ermöglichen.
  2. Die Dienste von Maritimer Markt dienen dem Veröffentlichen von Anzeigen und dem Zusammenführen von Anbietern und Interessenten der eingestellten Waren und Dienstleistungen. Maritimer Markt ist selbst nicht Anbieter der jeweils mit den Anzeigen beworbenen Produkte.
  3. Im Rahmen der Anzeigendarstellung und auf der Übersichtsseite eines Nutzers zeigt Maritimer Markt keine Angaben zum Nutzer und dessen Aktivitäten in den eBay Kleinanzeigen-Diensten an. Es werden lediglich der übermittelte Name auf Wusch und die E-Mailadresse, auf der Seite nicht sichtbar in den Angebotsseiten hinterlegt, der Kontakt wird über ein entsprechendes Formular für andere Anwender anonym hergestellt. Der Name, wie auch die Mailadresse werden nach 3 Monaten mit dem Angebot gelöscht.
  4. Der Service Maritimer Markt ist für jeden Nutzer kostenfrei.
  5. Maritimer Markt ermöglicht es den Nutzern, die Suchergebnisse anhand verschiedener Kriterien zu sortieren.

§ 2 Inhaltliche Anforderungen an eingestellte Anzeigen

  1. Der Nutzer ist verpflichtet, jede Anzeige in die jeweils passende Kategorie einzustellen und sein jeweiliges Angebot wahrheitsgemäß und unter Angabe aller relevanten Merkmale und Eigenschaften mit Worten und möglichst auch durch aussagekräftige Bilder zu beschreiben. Maritimer Markt kann den Nutzer unterstützen, z.B. indem anhand des angegebenen Titels eine Kategorie oder weitere Merkmale zum angebotenen Artikel vorgeschlagen werden. Der Nutzer ist verpflichtet, alle Eingaben sorgfältig zu prüfen und nur zutreffende Vorschläge für seine Anzeige zu übernehmen.
  2. Der Nutzer ist ferner verpflichtet, bei der Aufgabe einer Anzeige anzugeben, ob er die Anzeige privat oder in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit veröffentlicht. Maritimer Markt kann unter bestimmten Bedingungen die Angebote abweisen wenn Sie rein gewerblich schienen oder wenn der Verkäufer den Dienst merklich zu häufig und ständig nutzt.
  3. Das Einstellen von Anzeigen, Texten, Bildern oder sonstigen Inhalten, die gegen gesetzliche Bestimmungen, diese Nutzungsbedingungen, Rechte Dritter oder gegen die guten Sitten verstoßen, ist untersagt. Insbesondere ist es verboten, Inhalte einzustellen,
    die gegen urheber-, marken- und wettbewerbsrechtliche Vorschriften oder gegen gesetzliche Bestimmungen zum Jugendschutz verstoßen, die gegen die Grundsätze bezüglich verbotener Inhalte verstoßen, oder die unwahre Angaben enthalten oder die sonst irreführend sind.
  4. Nutzer, die den Maritimer Markt als gewerbliche Anbieter oder sonst geschäftsmäßig nutzen, unterliegen besonderen gesetzlichen Regelungen. Sie sind u. a. dazu verpflichtet, die gesetzlichen Informationspflichten zu erfüllen und dazu insbesondere eine vollständige, den gesetzlichen Anforderungen genügende Anbieterkennzeichnung anzugeben. Maritimer Markt gibt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der dort zusammengefassten Angaben.

§ 3 Besondere Pflichten des Nutzers

  1. Der Nutzer ist verpflichtet, alle Handlungen zu unterlassen, die den sicheren Betrieb von Maritimer Markt gefährden oder andere Nutzer belästigen könnten oder die sonst über eine bestimmungsgemäße Nutzung der Maritimer Markt hinausgehen. Er ist insbesondere verpflichtet, es zu unterlassen, E-Mail-Werbung, SMS-Werbung, Kettenbriefe oder andere belästigende Inhalte zu versenden, Viren oder andere Technologien zu versenden, die Maritimer Markt oder die Interessen bzw. das Eigentum anderer Nutzer schädigen könnten, die Infrastruktur der Maritimer Markt einer übermäßigen Belastung auszusetzen oder auf andere Weise das Funktionieren von Maritimer Markt zu stören oder zu gefährden, Inhalte von Maritimer Markt sind ohne vorherige Einwilligung von Maritimer Markt zu vervielfältigen, öffentlich zugänglich zu machen, zu verbreiten, zu bearbeiten oder sonst in einer Art und Weise zu nutzen, die über die bestimmungsgemäße Nutzung von Maritimer Markt hinausgeht. Die Anzeigen oder sonstigen Inhalte Dritter dürfen ohne deren vorherige Einwilligung zu vervielfältigen, öffentlich zugänglich zu machen, zu verbreiten, zu bearbeiten oder sonst in einer Art und Weise zu nutzen, die über die bestimmungsgemäße Nutzung von Maritimer Markt hinausgeht. Ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Maritimer Markt Crawler, Spider, Scraper oder andere automatisierte Mechanismen zu nutzen, um auf die Seiten Maritimer Markt zuzugreifen und Inhalte zu sammeln, Informationen, insbesondere E-Mail-Adressen oder Rufnummern, über andere Nutzer ohne die vorherige Einwilligung der Nutzer zu sammeln bzw. zu verwenden, Maßnahmen zu umgehen, die dazu dienen, den Zugriff auf Maritimer Markt zu verhindern oder einzuschränken.
  2. Der Nutzer ist verpflichtet, alle innerhalb von Maritimer Markt gespeicherten Daten und Informationen, die er zu Zwecken der Beweissicherung, Buchführung oder zu anderen Zwecken aktuell oder künftig benötigt oder benötigen könnte, auf einem eigenen Speichermedium zu sichern und zu archivieren.

§ 4 Löschen von Anzeigen, Sperrung von Nutzern, sonstige Maßnahmen

  1. Maritimer Markt ist berechtigt, in Maritimer Markt eingestellte Anzeigen oder sonstige Inhalte des Nutzers ganz oder teilweise zu löschen oder die Veröffentlichung von Anzeigen oder sonstigen Inhalten des Nutzers zu verzögern oder nicht vorzunehmen, wenn konkrete Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass die Anzeige oder der Inhalt gegen diese Nutzungsbedingungen oder gegen gesetzlichen Vorgaben verstößt, oder dass der Nutzer sonst schuldhaft vertragliche Pflichten verletzt hat. Maritimer Markt kann den Nutzer in einem solchen Fall außerdem verwarnen und/oder vorläufig oder dauerhaft von der Nutzung von Maritimer Markt ausschließen. Bei einer vorläufigen oder dauerhaften Sperrung wird Maritimer Markt den Nutzer über diesen Umstand vor dem Wirksamwerden der Sperrung informieren und diesen auf einem dauerhaften Datenträger (z.B. E-Mail) begründen, sofern dem keine zwingenden Gründe entgegenstehen. Die vorgenannte Frist gilt nicht, sofern die Kündigung oder dauerhafte Sperrung aufgrund zwingender gesetzlicher Bestimmungen oder behördlicher Anordnung erfolgt oder Maritimer Markt nachweisen kann, dass der Nutzer wiederholt gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen hat, was zur dauerhaften Sperrung geführt hat.
  2. Maritimer Markt behält sich außerdem vor, Anzeigen nicht zu veröffentlichen bzw. aus Maritimer Markt zu entfernen, bei denen Anhaltspunkte dafür bestehen, dass das inserierte Produkt nicht frei verkäuflich ist oder sonst in rechtswidriger Weise angeboten wird, oder wenn Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass die Anzeige zu missbräuchlichen Zwecken geschaltet werden soll oder wurde. Maritimer Markt behält sich außerdem vor, bestimmte Produkte von einer Inserierung auszuschließen und entsprechende Anzeigen zu entfernen, wenn diese Produkte typischerweise zu missbräuchlichen Zwecken inseriert werden.
  3. Wurde ein Nutzer durch Maritimer Markt von der Nutzung der Maritimer Markt ausgeschlossen, darf der Nutzer Maritimer Markt auch mit anderen Nutzerkonten, einschließlich solcher Nutzerkonten, die für Dritte angelegt wurden, nicht mehr nutzen.
  4. Maritimer Markt ist berechtigt, die Zurverfügungstellung von Maritimer Markt ganz oder teilweise einzuschränken oder zu beenden sowie die Veröffentlichung von Anzeigen oder sonstigen Inhalten von Nutzern zu verzögern, wenn dies im Hinblick auf Kapazitätsbeschränkungen, die Sicherheit oder Integrität der Server oder zur Durchführung technischer Maßnahmen erforderlich ist, oder dies der ordnungsgemäßen oder verbesserten Erbringung der Leistungen dient (Wartungsarbeiten).

§ 5 Haftung von eBay Kleinanzeigen

  1. Die in Maritimer Markt veröffentlichten Anzeigen und sonstigen Inhalte von Nutzern geben nicht die Meinung von Maritimer Markt wieder und werden von Maritimer Markt nicht auf ihre Rechtmäßigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft. Maritimer Markt übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der in den Anzeigen enthaltenen Angaben und auch keine Gewähr für die Qualität, Sicherheit oder Rechtmäßigkeit der von Nutzern angebotenen Waren oder Dienstleistungen.
  2. Maritimer Markt haftet nur bei grob fahrlässigem Handeln bei der Wiedergabe des Angebots. Der Verkäufer Der Anspruch auf Freistellung besteht nicht, wenn der Nutzer die Rechtsverletzung nicht zu vertreten hat.
  1. Der Nutzer ist verpflichtet, Maritimer Markt im Falle einer Inanspruchnahme durch Dritte auf Anforderung unverzüglich wahrheitsgemäß und vollständig alle Informationen zur Verteidigung zur Verfügung zu stellen, die für die Prüfung der Ansprüche und eine Verteidigung dagegen erforderlich sind.
  2. Eine über diese Regelungen hinausgehende Haftung des Nutzers bleibt unberührt.

§ 6 Datenschutz

Detaillierte Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten des Nutzers im Zusammenhang mit der Nutzungsvereinbarung und der Nutzung von Maritimer Markt finden sich in der Datenschutzerklärung von Liescii.org.

§ 7 Schlussbestimmungen

  1. Auf die Nutzungsbedingungen, den Nutzungsvertrag und alle darauf basierende Vereinbarungen zwischen Maritimer Markt und dem Nutzer findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Anwendung des UN-Kaufrechts (CISG) ist ausgeschlossen. Handelt der Nutzer als Verbraucher, sind darüber hinaus die zwingenden Verbraucherschutzbestimmungen anwendbar, die in dem Staat gelten, in dem der Nutzer seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, sofern diese dem Nutzer einen weitergehenden Schutz gewähren.
  2. Für Nutzer, die Verbraucher sind, besteht ein Gerichtsstand am jeweiligen Wohnsitz des Nutzers.
  3. Maritimer Markt ist weder bereit noch verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren mit Verbrauchern vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (§ 36 Abs. 1 Nr. 1 VSBG).